Alberto, Gilbert

Alberto, Gilbert

1966 - PHILIPPINEN

Bio

Als autodidaktischer Künstler und einer der Vertreter jener, die an eine spirituelle Welt glauben, ist Kunst für ihn ein Mittel, um Veränderungen in der Gesellschaft zu bewirken. Seine bevorzugten Materialien sind Flusssteine und Holz. Scheinbar nutzlos, aber umweltfreundlich, verwandeln sie sich in Kunstwerke. Alberto Gilbert hat Solo- und Gruppenausstellungen gemacht und an mehreren Symposien teilgenommen. Silbermedaille und Publikumspreis, Internationales Bildhauersymposium 2011.

Bildergalerie

Treffen Sie andere Bildhauer

1952 - SCHWEIZ - Nichtprofessionell

1966 - FRANKREICH

1982 - FRANKREICH

1998 - ITALIEN

Téléchargez les formulaires d'inscription pour l'édition 2026

PARTNER UND SPONSOREN

Symposium International de Sculpture de Morges © 2024

Case postale 280,

1110 Morges 1

Suisse